Tätigkeitsbeschreibung

 

 

Tätigkeitsbeschreibung des Coordinator for Information Technologie (CIT):

 

  • Hardware- und Installationsplanung für SINIX- und PC-Systeme in den Kundendienstgeschäftsstellen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • MX-Rechner-Administrierung
  • Planung und Bestellung von neuen Hardwarebedarf
  • Beantragen und Verwalten von Benutzerzulassungen in den Verfahren und Systemen
  • Installation neuer Hard- und Software
  • Administration und Support zu Hard- und Software-Produkten

o    SAP – R/3

o    KABA (Technikerentsendungs-, Personal-Programm)

o    KIEW (Lagerverwaltungs-, Inventurprogramm, Kassenwesen, Lagerdisponierung)

o    MOBIPIK (Techniker-Außendienst-Abrechnung)

o    IDIPIK (Techniker-Innendienst-Abrechnung)

o    QuickFinder (Ersatzteilbuchung, -rüstung)

o    RABIS, ARCIS, IKEA, REWE, FALKE

o    Diagnose-Software

o    Windows Betriebssysteme

o    Microsoft Office-Programme

o    PC-Netzwerke

o    WAN / LAN

o    Fehlerbehebung bei Notebook- und sonstigen PC-Ausfällen

  • Reparatur und Fehlerbeseitigung an Hard- und Softwaresystemen
  • Installation von Betriebssystemen, Anwendersoftware, Programm-Updates an allen DV Systemen
  • Einrichten und Pflege von benutzerspezifischen Einstellungen (Benutzerprofile)
  • Grund- und Erweiterungsschulungen von Hard- und Software für Anwender
  • Verwalten der Hardware, Kontrolle der Verrechnung, Erstellen und Führen von Bestandslisten, Raum- und Anschlußplanung
  • Personal-, Tages-, Monats- und Jahresläufe
  • Systemsicherungen
  • Überwachung der Rechnerabläufe
  • Kontakt zu Hardware Produzenten
  • Einholen von Angeboten, Bestellen und Verwalten von DV-Betriebsmitteln
  • Gestaltung von Arbeitsplätzen in Bezug auf DV
  • Durchsetzung und Überwachung der Datensicherheit
  • Einrichtung, Administrierung, Support und Auswertung der telefonischen ACD-Anlage
  • Lizenzmanagement

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstellt mit FrontPage